Grundlagen des pädagogischen Alltags in Kindertageseinrichtungen

Umsetzung von theoretischem Wissen in praktisches Handeln

Stepke Akademie: Grundlagen des pädagogischen Alltags in KiTasTauchen Sie ein in einen lebendigen Arbeitsalltag mit Kindern bis sechs Jahre. Wecken Sie Ihre eigene Neugierde, sich mit Lust und Freude den vielen Fragen des Alltags in der Kindertagesstätte zu stellen. Im Seminar entwickeln Sie durch den gemeinsamen Austausch praktisch anwendbare Inhalte für die alltägliche Erziehungs- und Bildungsbegleitung von Kindern.

 

Inhalte

  • Das Bild vom Kind, kindliche Bildungsprozesse
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung
  • Umgang mit altersgemischten Gruppen
  • Regeln und Rituale im Alltag
  • Situationsansatz und Partizipation
  • Singen, spielen, tanzen: Lieder und Fingerspiele für verschiedene Gelegenheiten

 

Das Seminar richtet sich an

Sozialpädagogen, Erziehungswissenschaftler, Kinderkrankenpfleger sowie Hausleitungen, die als Quereinsteiger in der KiTa arbeiten und sich praktische Ideen für den KiTa-Alltag wünschen.

 

Teilnehmerstimme

„Birgitt Jacobs verfügt über ein sehr großes Fachwissen, vermittelt die Seminarinhalte verständlich, bezieht alle Anwesenden super ein und beantwortet alle Fragen. Außerdem moderiert sie sehr gut einen qualitativ hochwertigen Austausch unter Kollegen.“
Birgit Hesselbarth, Fachberatung, Wuppertal

 

KiTa-Praxis für Quereinsteiger – Interview mit Birgitt Jacobs

 

Termin:

Dienstag, 26. November 2019
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort:

Wuppertal, Stepke-KiTa Zaunkönige

Expertin:

Birgitt Jacobs

Preis:

119,- € inkl. Verpflegung und Teilnahmezertifikat
0,- € für Angestellte von Stepke