Sexualpädagogik in der Elternkommunikation

Was Eltern über die kindliche Sexualität wissen sollten

Stepke Akademie: Sexualpädagogik in der ElternkommunikationDie Kommunikation mit Eltern über kindliche Sexualität erfordert von dir ein besonderes Fingerspitzengefühl. Im Online-Seminar erfährst du, wie du Eltern über die Unterschiede zwischen kindlicher Sexualität und die der Erwachsenen sensibel und kompetent aufklärst. Du reflektierst deine eigenen Einstellungen, Werte und Deutungsmuster und schaust auf die Bedürfnisse und Sorgen der Eltern. So gewinnst du Sicherheit in der Argumentation gegenüber Eltern und nimmst ihnen die Ängste.

Bitte bringe Fragen und Fallbeispiele aus deiner Praxis mit, über die du dich mit der Expertin und den Kolleg*innen austauschen möchtest.

 

Inhalte

  • Reflexion über die eigenen Einstellungen, Werte, Denk- und Deutungsmuster
  • Sensibilisierung für Bedürfnisse und Ängste der Eltern
  • Was Eltern über die kindliche Sexualität wissen sollten
  • Sicherheit in der Argumentation gewinnen
  • Mögliche Antworten auf Elternfragen erarbeiten
  • Sexualpädagogik in die Elternarbeit integrieren

 

Das Online-Seminar richtet sich an

Fortgeschrittene pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte, Gruppen- und Kita-Leitungen, die Eltern aktiv in die sexuelle Bildung in der Kita integrieren und ihnen einen offenen Umgang mit dem Thema ermöglichen wollen.

 

Nummer: 22125
Online-Termine: Dienstag, 29. März 2022, 12:30-16:00 Uhr
  Mittwoch, 30. März 2022, 12:30-16:00 Uhr
   
Ort: Zoom, Microsoft Teams und dein Arbeitsplatz
Expertin: Bettina Langner
Preis: 149,- €