Stepke-Führungskräftetraining

Das Stepke-Führungskräftetraining setzt sich aus vier jeweils zweitägigen Modulen sowie vier halbtätigen Reflexionen wenige Wochen nach dem vorangegangenen Modul zusammen:

Modul 2: Kommunikation für KiTa-Leitungen

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, wusste schon Paul Watzlawick. Dieser Grundsatz gilt besonders für Sie als Führungskraft. Formulieren Sie Ihre Erwartungen und Ziele klar an Ihre Teammitglieder, hören Sie aktiv und interessiert zu, geben Sie fair und deutlich Feedback. So vermeiden Sie mögliche Missverständnisse und Konflikte. Denn Ihr Team hat sensible Antennen für Nichtgesagtes, Stimmungen und Botschaften zwischen den Zeilen, interpretiert Sachverhalte und definiert manchmal eine eigene Wahrheit. Sollte es einmal zu Missdeutungen kommen, besprechen Sie im Modul 2 Kommunikation für KiTa-Leitungen, wie Sie mögliche Lösungen angehen. Übungen mit Videofeedback runden das Modul ab.

Inhalte des Trainingsmoduls

  • Grundlagen der Führungskommunikation
  • Üben verschiedener Kommunikationsmodelle
    • Feedback
    • Aktives und einfühlendes Zuhören
    • Ich-Botschaften
    • Grenzen setzen
  • Fachliche Beratung und Begleitung von Mitarbeiterinnen
  • Rahmenbedingungen für Gespräche
  • Konfliktmanagement
  • Anwendung im KiTa-Alltag: Erprobung in der Simulation mit Video

 

Inhalte der Reflexion

  • Reflexion und Fragen zum zweiten Modul
  • Das „Innere Team“ von Schulz von Thun

 

Das Modul richtet sich an

  • Neue und angehende Hausleitungen, die am Modul 1 Grundlagen der Personalführung teilgenommen haben und ihre Kommunikationskompetenz vertiefen möchten
  • Erfahrene Hausleitungen und Fachberatungen, die vorhandene Kenntnisse auffrischen und reflektieren möchten

 

Teilnehmerstimme

„Gute Mischung aus Theorie und Praxis mit viel Austausch im Team; das war sehr positiv. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt! Ich habe viel dazu gelernt und kann es in der Praxis anwenden.“
Lisa Kristin Dreibholz, Hausleitung KiTa Samoastraße, Wuppertal

 

Termine:

Trainingsmodul am Freitag und Samstag, 8. und 9. Februar 2019
jeweils von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Reflexion am Samstag, 30. März 2019
von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Trainingsmodul am Montag und Dienstag, 8. und 9. Juli 2019
jeweils von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Reflexion am Samstag, 20. Juli 2019
von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:

Leichlingen, Evangelisches Tagungszentrum „Hasensprungmühle“

Experte:

Torsten Poppek

Preis:

0,- € für Angestellte von Stepke

Nummer:

1935