Das letzte KiTa-Jahr

Wie du Kinder und Eltern im Übergang zur Grundschule begleitest

Stepke Akademie: Das letzte KiTa-JahrDas letzte Kita-Jahr ist geprägt von Aufregung und Veränderung. „Die Kleinen“ sind jetzt „die Großen“. Die Übergangsphase stellt Fachkräfte, Kinder und Eltern vor so manche Herausforderung.

Im Online-Workshop tauschst du dich über deine Erfahrungen in der Übergangsphase in den einzelnen Einrichtungen aus. Durch Inputs in Form einer kollegialen Beratung erhältst du neue Impulse für pädagogische Angebote für Vorschulkinder. Du bekommst Tipps für die Zusammenarbeit mit Eltern und externen Einrichtungen. Gemeinsam entwickelst du Projektideen, mit denen du bei Kindern und Eltern punktest.

Während der Projektphase zwischen den Online-Terminen bereitest du ein Projekt mit Kindern im letzten Kita-Jahr vor und stellst es den Teilnehmer*innen vor. Für Vor- und Nachbereitung sowie dein Projekt plane ca. vier bis fünf Stunden ein.

 

Inhalte

  • Gestaltung des Übergangs von der Kita in die Grundschule in der eigenen Einrichtung
  • Gemeinsame Rituale schaffen
  • Abschiede gestalten
  • Grundlagen der Projektarbeit
  • Kooperationen zwischen Kita, Grundschule und Netzwerkpartnern
  • Erarbeiten von eigenen Projektideen

 

Der Online-Workshop richtet sich an

Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte, die neue Ideen für Projekte mit Vorschulkindern erhalten und mit Kindern und Eltern gemeinsam einen positiven Übergang gestalten möchten.

 

Teilnehmerstimme

„Das Seminar bei Frau Stauten-Eberhardt war inhaltlich und praktisch sehr gut geplant und gab viele neue Impulse. Es blieb genügend Zeit für Rückfragen. Frau Stauten-Eberhardt fand eine sehr gute Balance zwischen Theorie und praktischen Anwendungen.“
Inge Malcherek-Mordelt, Leitung, Stepke-Kita Zollstöckchen, Köln

 

Nummer: 22018
Online-Termine: Montag, 28. März 2022, 14:30-16:00 Uhr
  Dienstag, 3. Mai 2022, 12:30-16:00 Uhr
  Donnerstag, 19. Mai 2022, 12:30-16:00 Uhr
  Mittwoch, 1. Juni 2022, 12:30-16:00 Uhr
   
Ort: Zoom, Microsoft Teams und dein Arbeitsplatz
Expertin: Angela Stauten-Eberhardt
Preis: 249,- €