Workshops

Im Jahr 2017 haben wir folgende Workshops für Sie im Angebot:

Philosophieren mit Kindern

Teil I

„WER WIE WAS? WIESO WESHALB WARUM? Wer nicht fragt, bleibt dumm!“ Das Philosophieren mit Kindern im Vorschulalter bekommt eine immer größere Bedeutung und kann als Zukunftsaufgabe für eine moderne demokratische Gesellschaft definiert werden.
Die Teilnehmer bekommen Anregungen im Hinblick auf das Potential des Philosophierens, die Methoden und Materialien, die für die Altersgruppe der 4-6-Jährigen geeignet sind.

  • KiTa Walnussweg, Köln

  • Ute Müller

  • Mittwoch, 15. März 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei


Einblicke in die Welt des Tanztheaters

Eine Reise zu Fantasie und Kreativität

In diesem Workshop geht es darum, praktische Beispiele zum Thema Tanz & Theater zu erleben und zu entwickeln. Durch Improvisationsansätze sollen die Kinder spielend kreativ werden und ihre eigene Fantasie einbringen. Bei allen Übungen und Anregungen wird der Spaß der Kinder und Erzieher nicht zu kurz kommen.

  • KiTa Walnussweg, Köln

  • Alex Besgen

  • Mittwoch, 05. April 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei


Frühkindliche Sexualerziehung

Sicher im Umgang mit Doktorspielen und Co.

Wir handeln immer sexualpädagogisch! In diesem Fachforum thematisieren wir den Unterschied zwischen erwachsener und kindlicher Sexualität sowie den Umgang u.a. mit Fragen der Kinder, Doktorspielen, Masturbation und reflektieren dahingehend unser eigenes Verhalten. Zudem geht es um die Grenze zwischen liebevoller Zuneigung und sexuellem Missbrauch. Die Teilnehmer erhalten wichtige Tipps, auch für das erfolgreiche Führen von Elterngesprächen.

  • Ev. Gemeinde Langerfeld, Wuppertal

  • Bettina Langner

  • Mittwoch, 17. Mai 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei


Abenteuer im Zauberwald

Magie in der Natur entdecken

Wir treten durch das Tor der aufgehenden Sonne in die Anderswelt. Dort weichen wir der peitschenden Liane aus, dringen tiefer in den Wald ein. Ein magisches Zeichen auf unserer Stirn und unser Waldname schützen uns. Wir lernen auf der Suche nach dem Schatz der Zwerge viele Kräuter kennen. Daraus machen wir Feenzucker und Waldnaschereien. Moostrolle schauen uns dabei versteckt im Wald zu. Die Waldfee freut sich über unser Waldwohnzimmer, das wir für sie einrichten werden. Die Baumgeister geben uns Kraft und Mut, um alle Aufgaben zu bestehen. Wer traut sich und kommt mit in den Wald der magischen Wesen?

  • Ev. Gemeinde Langerfeld, Wuppertal

  • Andrea Hirsch

  • Mittwoch, 28. Juni 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei


Raus aus der Stressfalle

Gesund im Arbeitsalltag

Wie entsteht und wie wirkt (Dauer-)Stress? Wie wirken äußere Faktoren und persönliche Stressverstärker zusammen? Gemeinsam identifizieren wir individuelle Stressoren, reflektieren die eigene Einstellung zum Stress und wollen den Blickwinkel verändern, um Ressourcen, Möglichkeiten und Strategien der Stressbewältigung zu entwickeln.

  • Ev. Gemeinde Langerfeld, Wuppertal

  • Bettina Langner

  • Mittwoch, 13. September 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei


Philosophieren mit Kindern

Teil II

Dieses Fachforum schließt an die erste Veranstaltung vom 15. März an. Eindrücke und Erkenntnisse des ersten Termins werden vertieft; eigene Erfahrungen mit der vorgestellten Methode werden reflektiert. Eine Teilnahme ohne Teil I besucht zu haben, ist nicht möglich.

  • KiTa Walnussweg, Köln

  • Ute Müller

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei


Mit Bilderbuch und Touchscreen

Aufwachsen im digitalen Zeitalter

Welche Medien sind in welchem Alter angemessen? Wieviel Medienzeit ist sinnvoll? Wo können digitale Medien die Entwicklung von Kindern unterstützen? Was heißt es, Kindern Medienkompetenz zu vermitteln? Wie nutzen wir selbst Medien und was leben wir vor?
Unterstützt durch Filmsequenzen, Gruppenarbeit und Möglichkeiten zum kollegialen Erfahrungsaustausch wollen wir uns den Themen nähern und gemeinsam Antworten auf diese wichtigen Fragen unserer Zeit finden.

  • Ev. Gemeinde Langerfeld, Wuppertal

  • Birgitt Jacobs

  • Mittwoch, 08. November 2017; 9-16 Uhr

  • 119 Euro pro Person (inkl. Verpflegung), Stepke-Mitarbeiter kostenfrei